IT-Service-Manager (m/w) Sigmaringen

IT-Service-Manager/in in Sigmaringen

Die hamcos IT Service GmbH mit Sitz in Sigmaringen ist der größte IT-Dienstleister im Landkreis Sigmaringen und einer der größten Infrastruktur- und Cloud-Lösungsanbieter in der Region Bodensee-Oberschwaben, Hegau und Schwäbische Alb. Das inhabergeführte Unternehmen, welches bereits seit fast 25 Jahren erfolgreich am Markt agiert ist bankenunabhängig finanziert und somit sehr solide aufgestellt. Es beschäftigt heute an seinen drei Standorten Sigmaringen, Weingarten und Dettingen unter Teck rund 60 Mitarbeiter.

Als zertifizierter Vertriebs- und Servicepartner namhafter, meist marktführender Soft- und Hardwarehersteller bietet die hamcos ihren Kunden hochwertige Dienstleistungen und innovative IT-Lösungen an.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

IT Service-Manager/in

Bringen Sie Ihr Engagement und technisches Wissen in einem anspruchsvollen IT Umfeld ein und tragen Sie so aktiv Ihren Teil zur Erfolgsgeschichte der hamcos bei.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung und Management für das zweigeteilte IT-Dienstleistungs- und Servicegeschäft der hamcos bestehend aus
    1. hamcos ServiceLine als IT-Service-Desk mit Verträgen und definierten Reaktionszeiten
    2. hamcos Professional Service samt Servicepersonal für geplante Tätigkeiten und Termine,
        sowie IT-Projekte
  • Planung, Überwachung und Controlling technischer Ressourcen
  • Qualitätssicherung sowie Service- und Prozessoptimierung
  • Management von Kunden- und Vertragssituation inkl. Sicherstellung der Leistungserbringung
    und Einhaltung der vertraglich vereinbarten Service Levels
  • Sicherstellung und Verbesserung der Kundenzufriedenheit
  • Handhabung von Reklamationen samt Eskalationsmanagement
  • Ausbau der bestehenden Managed Services Kundenbeziehungen in Bezug auf Umsatz und Ertrag
  • Kostenkontrolle und Einhaltung der Unternehmensvorgaben hinsichtlich der Servicerentabilität
  • Reporting
  • Personalführung und Weiterentwicklung des eingesetzten Dienstleistungspersonals
  • Enge Zusammenarbeit mit technischer Leitung und Geschäftsführung
  • Fallweise regionale Reisetätigkeit an hamcos Standorte oder zu Kunden

Ihr Profil:

  • mehrjährige Berufserfahrung in Service, Arbeitsvorbereitung, Projektsteuerung oder an der
    Schnittstelle zu Vertragspartnern
  • Umfangreiche Kenntnisse im Projekt- und Servicemanagement, z.B. Prince2 und ITIL.
    Zertifizierungen sind von Vorteil
  • Erfahrung mit objektiver und prozessorientierter Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kunden-, Lösungs- und Serviceorientierung
  • sorgfältige und angemessene Kommunikation mit den Kunden und Partnern
  • überzeugende Persönlichkeit in Bezug auf die Führung und Steuerung von eigenen und
    fremden Einheiten und Ansprechpartnern
  • Verhandlungs- und Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und Präsentationssicherheit
  • strukturierte Arbeitsweise
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • IT-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Erfahrung in der Personalführung

Wir bieten Ihnen eine sehr verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Stelle als Führungskraft in einem hochmotivierten Team. Es erwartet Sie ein interessantes Arbeitsspektrum sowie ein offenes und angenehmes Arbeitsklima mit kurzen Wegen. Sie bekommen viel Freiraum für fachliche und persönliche Weiterentwicklung.
Engagement und Eigenverantwortung zahlen sich aus.
Die Vergütung ist attraktiv. Ein Firmenfahrzeug mit der Möglichkeit zur Privatnutzung wird auf Wunsch zur Verfügung gestellt.

Hauptsächlicher Arbeitsort:

Marie-Curie-Straße 16, 72488 Sigmaringen

Arbeitsbeginn:

In Absprache und kurzfristig möglich.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und wünschenswerter Weise eines möglichen Eintrittstermins. Am liebsten senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: bewerbung(at)hamcos.de. Ihre Unterlagen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Bitte verstehen Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Bedrohungslage durch Malware nur Dokumente und Anhänge im PDF-Format akzeptieren können!

Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen Frau Monika Ritter (Tel:07571/6898-211) gerne zur Verfügung.