Stefan Didié neuer IT-Consultant

< Messe IT & Büro - Friedrichshafen
17.11.2010 09:53 Alter: 11 yrs

Stefan Didié neuer IT-Consultant

Netzwerkspezialist erweitert Kernkompetenz in IT-Systemhaus


Sigmaringen, 17. November 2010.  Mit dem auf Netzwerktechnik spezialisierten IT-Consultant und System-Techniker Stefan Didié hat die Hampel-CoSi IT Service GmbH in Sigmaringen, kurz hamcos, einen kompetenten Mitarbeiter gewonnnen. Der 47-jährige gelernte Techniker verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Kommunikations- und Informations-Technik. Bevor er zum schwäbischen IT-Dienstleister hamcos kam, war er über 12 Jahre lang als System Engineer (SE)  im IT-Systemhaus Bechtle GmbH & Co. KG tätig. Seit dem 01. Oktober bringt er seine umfassenden Kenntnisse im Segment Netzwerktechnik in die Sigmaringer Firma ein.

Stefan Didié ist staatlich geprüfter Techniker der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik sowie Meister im Radio- und Fernsehtechnikerhandwerk. Seine Spezialisierung in der Informationstechnologie zum IT-Consultant und IT-System-Engineer (SE) hat Stefan Didié im Systemhaus Bechtle GmbH & Co. KG in Friedrichshafen im Laufe seiner mehr als 12-jährigen Tätigkeit vorangetrieben. Unter anderem vertiefte er seine Produkterfahrung durch die Teilnahme an diversen herstellerbasierten Schulungen (Cisco, 3Com, HP ProCurve, u.a.) Zuletzt arbeitete Didié als ausgewiesener Netzwerkspezialist im Network Competence-Center systemhausübergreifend im gesamten süddeutschen Raum.

Stefan Didié verfügt über langjährige Projekterfahrung bei namhaften Groß- und Mittelstandskunden, ein fundiertes Know-How in der Informations- und Kommunikationstechnik, sowie ein umfangreiches Wissen über Anforderungen, Standards und Technologien bei Netzwerkverkabelungen und aktiven Netzwerkkomponenten. Als Consultant und System-Techniker der Hampel-CoSI GmbH ist er für Kunden vor Ort mit den Themen LAN (LocalAreaNetwork), WAN (WideAreaNetwork), WLAN (WirelessLocalAreaNetwork) und VoIP (Voice over IP) betraut.

„Die Hampel-CoSI GmbH bietet mir die Möglichkeit mein Spezialwissen im Bereich aktive und passive Netzwerkkomponenten konkret anzuwenden und dieses Segment sukzessive zu einer weiteren Kernkompetenz des Unternehmens auszubauen“, sagt Stefan Didié. Vertriebsleiter und Prokurist Wolfgang Pfeil merkt an: „Ich freue mich, einen äußerst kompetenten Fachmann bei hamcos zu begrüßen. Die über 20-jährige Projekterfahrung Stefan Didiés bei Groß- und Mittelstandskunden wird uns dezidiert zu Gute kommen. Das ist ein großer Schritt in die Zukunft des Unternehmens.“