hamcos Cloud E-Mail Security

Mit der hamcos Cloud E-Mail Security werden E-Mails vorgefiltert, ausgefiltert bzw. markiert und erst dann Ihrem Mail-Server zugestellt. 

Durch einen im Rechenzentrum gehosteten SPAM - und Malware-Filter werden sämtliche beim Kunden eingehende E-Mails geprüft. Eindeutiger SPAM wird sofort geblockt und nicht angenommen, möglicher Spam wird getagged weitergeleitet und über entsprechende Regeln auf dem Kundensystem ausgefiltert.

Beim Einsatz der Cloud E-Mail Security werden E-Mails vom Provider nicht direkt dem Kunde zugestellt sondern gehen zuerst an eine benannte Adresse im hamcos Rechenzentrum zur Security-Kontrolle. Es wird ein verschlüsselter VPN-Tunnel zwischen Kundennetzwerk und gesichertem Subnetz im Rechenzentrum eingerichtet, über welchen die Weiterleitung der geprüften Emails erfolgt.

Die Cloud wird über die hamcos ServiceLINE gemanaged und hamcos setzt ein Rechenzentrum mit entsprechenden Sicherheitsnormen in Deutschland ein.