Musterlösung Windows

paedML® Musterlösung Windows


Die paedML® Windows ist eine praxiserprobte Schul-IT-Lösung, die den hohen technischen und sicherheits-bezogenen Anforderungen im modernen Schulumfeld in ausgezeichneter Weise gerechtwird. Sie verfügt über eine Fülle an pädagogischen und administrativen Funktionen und bietet mitder innovativen SharePoint-Technologie ideale Kollaborationsmöglichkeiten für das rechnergestützte Lernen in Gruppen. Die paedML® Windows bietet zwei schuleigene Bereiche im Sharepoint.

Im Bereich „Meine Schule“ liegt die Gestaltung ganz bei der Schule. Auf der MySite der Lehrkräfte sind die Unterrichtsfunktionen angelegt. Auf der MySite der Schüler/-innen können Dateien abgelegt und Bilder hochgeladen werden. Im Bereich „Spielwiese“ kann man üben und sich mit den Möglichkeiten von Sharepoint
vertraut machen. Die Netzwerklösung basiert auf zwei Windows Servern, einem opsi-Server für das Clientmanagement und die Softwareverteilung sowie einer OctoGate Firewall. Sie wird in einer virtualisierten
Netzwerkarchitektur auf Basis von VMware bereitgestellt. Dadurch werden alle vier Server auf einem einzigen physikalischen Rechner betrieben, was für Hardwarekonsolidierung, höhere Verfügbarkeit, zentrale Verwaltbarkeit und einen geringeren Stromverbrauch sorgt.

Die Schulkonsole bietet anwendungs- und nutzerspezifisch konfigurierte Funktionen für Schüler/-innen, Lehrer/-innen und Administratoren. Sie lässt sich komfortabel bedienen und gestattet weitere individuelle Anpassungen und Zusatzfunktionen über das persönliche Web-Portal MySite. Verlässlichkeit und Stabilität kennzeichnen die paedML® Windows. Zudem erhalten Schulen mit dieser Schul-IT-Lösung ein zukunftsorientiertes Konzept, das alle Voraussetzungen für die Weiterentwicklung des mediengestützten Unterrichts erfüllt: Arbeitsentlastung bei der Installation durch Virtualisierungstechnik, flexibles un raumunabhängiges Arbeiten durch die Möglichkeit, Windows-Tablets im Schulnetz einzubinden, zahlreiche Unterrichtsfunktionen für die schulische Zusammenarbeit, schnelle Software-Verteilung durch das Client-Management opsi und die Möglichkeit zur "Selbstheilung" der Arbeitsstationen.

Die wichtigsten Produktmerkmale:

  • Praxiserprobt in allen Schularten und Schulgrößen
  • Kollaboration: Schulische Teamarbeit mit Sharepoint
  • Benutzeroberfläche für drei Anwendergruppen (Schulkonsole für Lehrkräfte,
    Netzwerkberater/-innen, Schüler/-innen)
  • Schnelle Softwareverteilung und Installation durch das Client-Management opsi
  • Flexible Firewall-Lösung für die erweiterten Netzinfrastrukturen mit großem
  • Funktionsumfang und integriertem Jugendschutzfilter
  • Mobilität beim Lernen außerhalb der EDV-Räume durch die Einbindung mobiler
    Endgeräte (Windows-Tablets)
  • Zugriff von außen auf Schulnetz
  • WLAN-Netz und Gast-Netz (für private Geräte)

Weitere Informationen des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg