LMZ Musterlösung Linux

Server

  • Basierend auf Debian GNU/Linux (stable-Release mit aktuellem Kernel)

Arbeitsstationen

  • Windows 7
  • Ubuntu-Linux (LTS-Versionen)

Linux Mehr-Server-Lösung

  • Möglich

Installation

  • Server: über angepasstes Serverimage
  • Arbeitsstationen: Erstellen und Verteilen eines hardwareunabhängigen Images einer Musterarbeitsstation

Administration

  • Über standortunabhängiges Webinterface (Webmin) und Text-Konsole
  • Fernzugriff (Wartung/Support) über ssh, VPN, VNC und Webinterface (Webmin)

Server- und Internetdienste

  • Datei- und Druckdienste (Samba und CUPS)
  • E-Mail-Dienste (Sendmail, Horde)
  • Web-Dienste (Apache und Squid)
  • FTP-Dienste (WU-FTPD)
  • Datenbank-Dienste (MySQL)
  • Administration (Webmin)
  • Linbo
  • Erstellung eigener kostenloser Sicherheitszertifikate
  • Sicherheit durch Firewall (ipchains/iptable)
  • Benutzerzugriffe aus dem Internet auf Datei-, Web-und E-Mail Dienste (ssh, Apache und Horde)
  • Intranet-Homepage für jeden Benutzer möglich

Benutzerverwaltung

  • Klar strukturiertes und überschaubares Webinterface (Webmin) zum Anlegen und Verwalten der Benutzer:
    • Eindeutige Benutzernamen und E-Mail Adressen
    • Einfaches Anlegen und Verwalten von Benutzerkonten und Gruppen
    • Einfaches Anlegen von sehr vielen Benutzern über Dateiliste, z.B. Import von Benutzerdaten aus Schulverwaltungsprogramm
    • Automatische Rechtevergabe beim Anlegen eines neuen Benutzers
    • Verwaltung von Speicherplatzbegrenzungen (individuell und gruppenweise einstellbar)
    • Rücksetzen der Schülerkennwörter durch die Lehrerin oder den Lehrer möglich
    • Protokollierung von Benutzeraktivitäten
    • Versetzungsmodus

Benutzer-Einstellungen

  • Unterschiedliche Zugriffsrechte für Administratoren, Lehrer/innen und Schüler/innen:
    • offene Arbeitsstationen
    • Arbeitsstationen mit eingeschränkten Rechten möglich
    • lokale Standard-Profile

Softwareverteilung

  • Softwareinstallation über Imageverteilung einer Musterarbeitsstation

Reparaturmodus

  • Wiederherstellung der Arbeitsstation in einen definierten Grundzustand (Selbstheilende Arbeitsstation - SheilA) mit Rembo/mySHN:
    • durch Lehrer/innen und Schüler/innen innerhalb von Minuten durchführbar
    • SheilA-Betrieb auch offline über lokal vorgehaltene Images (Notebook)

Drucken

  • Raumbezogene Druckerzuweisung
  • Lehrer/in schaltet Drucker über Weboberfläche an und ab
  • Druckerquotas

Klassenarbeiten

  • Sichere Klassenarbeitsumgebung durch speziell definierte Benutzerprofile
  • Sichere Prüfungsumgebung: Sperrung der Internetzugriffe, der E-Mail Funktionen und der Tauschverzeichnisse möglich

Projekt- und Gruppenarbeiten

  • Bildung von Projektgruppen innerhalb der Klasse möglich
  • Klassenübergreifende Projektarbeit
  • Klassentauschverzeichnisse aus/einschaltbar über Web-Oberfläche
  • Festlegung der Projektmitgliedschaft definiert, auf welche Daten zugegriffen werden darf

Internet Zugriffssteuerung

  • Lehrer/in steuert die Zugriffe auf das Internet (Raumbezogene Internetsperre)
  • Separater Zugriff für den Lehrer/innen-PC
  • Protokollierung der Internetzugriffe
  • Filterung von Internetseiten

Gruppenfunktionen (Groupware)

  • Persönliches E-Mailkonto
  • Kalenderfunktion
  • ToDo-Listen
  • Adressbücher
  • Einrichtung von Foren in E-Learning-Umgebung (Moodle)